Badoo Bewertungen

Jul. 25., 2019
1
10
6.5
Ukraine Woman
domain logo
2019-08-21
6.5
(5284 stimmen)
Badoo ist eine Mischung aus Online Dating und Social Network. Kein Wunder, dass Badoo weltweit über 421 Millionen Mitglieder zählt. Die jungen Nutzer suchen hier nach heißen Dates und neuen Kontakten. Darüber hinaus lockt die modern anmutende Plattform mit vielen Spielen und einem Live Stream.
97% Antwortrate
Frauen online
Seite besuchen

Badoo Site Übersicht

Vorteile
  • Viele aktive Mitglieder
  • Modernes Design & einfache Bedienung
  • Mehrere Sprachoptionen
  • Wichtigste Funktionen kostenfrei
  • Alle Profilbilder müssen verifiziert werden
  • Flottes Date-Roulette
  • Umfangreiche FAQ
Nachteile
  • Kein deutsches Unternehmen
  • Kontakt nur über Formular
  • Premium-Abo erneuert sich automatisch
  • Personenbezogene Daten werden für Werbezwecke genutzt
  • Daten werden teilweise an Dritte weitergegeben
  • Starker Fokus auf Optik & Bewertungen

Über Badoo

Badoo wurde 2006 vom russischen Unternehmer Andrey Andreev gegründet. Der Launch fand in Moskau statt. Heute hat Badoo seinen Hauptsitz in Limassol, Zypern, sowie weitere Büros in Großbritannien, Malta, Russland und den USA.

Die wichtigsten Funktionen sind frei, die Kosten für die Premium-Mitgliedschaft und das interne Credits-System überschaubar – allerdings tappen nicht wenige in die Abofalle. Auch in Sachen Datenschutz und Seriosität steht Badoo in der Kritik. An Neuanmeldungen mangelt es der Online Dating Seite dennoch nicht.

Badoo Bewertung

Mitglieder

Badoo zählt über 421.000.000 Mitglieder auf der ganzen Welt. Auf der Startseite ist ein Counter mit Neuanmeldungen zu sehen; fast jede Sekunde registriert sich ein neuer Nutzer.

Minderjährige dürfen sich hier offiziell zwar nicht registrieren, viel älter als 18 sind die meisten jedoch nicht. Aktuell überwiegt der Frauenanteil bei den Nutzern, vor wenigen Jahren waren es noch 70 Prozent Männer.

Die meisten Anmeldungen erfolgen aus europäischen Ländern. Nach einer festen Beziehung suchen hier die wenigsten. Vielmehr stehen unverbindliche Dates und neue Bekanntschaften an der Tagesordnung. Das zeigt sich schon mit den stark auf Äußerlichkeiten ausgerichteten Profilen und Funktionen.

Badoo Erfahrung

Anmeldung & Profil

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail-Adresse oder ganz bequem über den eigenen Facebook Account. Wer die Mail-Variante wählt, muss einige Angaben wie Geschlecht, Vorname, Geburtsdatum, Ort und E-Mail-Adresse angeben und zum Schluss die E-Mail von Badoo bestätigen.

Die Gestaltung des Profils geht recht schnell von der Hand. Freitext-Optionen stehen nicht zur Verfügung. Auch einen Persönlichkeitstest gibt es nicht. Sie können für Ihre Selbstdarstellung nur aus bereits bestehenden Kategorien wählen oder eigene Schlagworte nutzen, die zuvor noch freigegeben werden müssen. Je mehr Keywords Sie nutzen, desto höher die Sichtbarkeit.

Am wichtigsten für die eigene Popularität sind das Profilfoto und die Fotoalben. Darüber können andere Nutzer sogar abstimmen – und das wirkt sich stark auf den eigenen Rang in der Suche aus.

Profilfotos müssen erst verifiziert werden, sonst bleibt der Account für wichtige Funktionen gesperrt. Der Verifizierung erfolgt ganz einfach und kostenlos mit einem Selfie. Dafür müssen von Badoo vorgegebene Posen eingenommen werden.

Die Echtheit des Profils bezeugt ein kleines Häkchen. Wenn ein blaues Häkchen auf weißem Hintergrund zu sehen ist, wurden mindestens zwei Optionen zur Verifizierung genutzt. Das weiße Häkchen auf blauem Hintergrund bedeutet, dass das Profil durch ein Foto und mindestens eine andere Verifizierungsart bestätigt wurde.

Badoo Test

Funktionen & Mobilität

Badoo und seine Werbepartner können sich über eine lange Verweildauer der User freuen. Als Online Dating Seite und Social Network in einem bietet Badoo seinen Nutzern viel Unterhaltung.

Die Suche lässt sich nach verschiedenen Kriterien wie dem Standort oder vorgeschlagene Nutzer filtern. Ein witziges Feature ist die Doppelgänger-Funktion: Wer einen bestimmten Nutzer besonders attraktiv findet, kann die Suche auf ähnlich aussehende Mitglieder beschränken.

Um ein heißes Date zu bekommen, können die Nutzer Volltreffer, eine Art Date-Roulette à la Tinder spielen. Bei Volltreffer werden Nutzerprofile eingespielt, die man nach links für „Nein“ oder nach rechts für „Ja“ wischen kann. Gibt es ein Match, können beide entscheiden, ob sie eine persönliche Nachricht schreiben möchten.

Der Chat und die Nachrichtenfunktion ist bei Badoo kostenlos. Allerdings kann sie nur von Mitgliedern genutzt werden, die ein verifiziertes Profilbild haben.

Auch die Zahl der Nachrichten ist teilweise begrenzt und zwar, wenn das Match einseitig ist. Maximal zwei Nachrichten dürfen verschickt werden, dann liegt es am weniger interessierten Nutzer, ob er antwortet oder nicht. Pro Tag dürfen maximal zehn Nutzer angeschrieben werden.

Die meiste Zeit verbringen die Mitglieder wohlmöglich auf Badoo Live!, ein Live Stream, auf dem sich die Nutzer per Smartphone Kamera zuschalten. Die Idee ist, möglichst ungewöhnliche Dinge zu tun. Je besser die Performance, desto reicher wird der Nutzer „beschenkt“ – und damit steigt auch seine Popularität.

Für die Geschenke müssen Credits gekauft werden. Ziel ist, besonders großzügige Geschenke zu machen, um die Aufmerksamkeit des Live Stream Stars zu erlangen. Am Ende werden Gold-, Silber- und Bronzemedaillen an die User vergeben, die das meiste Geld ausgegeben haben.

Generell liegt der Fokus bei Badoo stark auf Bewertungen. So können sich die Nutzer nicht nur gegenseitig liken, sondern auch Fotos bewerten. Je positiver das Urteil ausfällt, desto besser rankt das eigene Profil in den Suchergebnissen.

Badoo Kosten und Preise

Badoo arbeitet nicht mit wissenschaftlich basierten Persönlichkeitstests und die Nutzer sind vergleichsweise jung. Kein Wunder also, dass die Premium-Mitgliedschaft a) nicht nötig ist, um die wichtigsten Funktionen zu nutzen, und b) preismäßig in einem sehr angemessen Rahmen liegt.

Wer eine Woche lang Premium-Mitglied sein möchte, zahlt 5,99 Euro. Für einen Monat fallen 17,99 Euro an. Ein halbes Jahr Mitgliedschaft kostet insgesamt 64,99 Euro. Zusätzlich dazu können Sie Credits kaufen. Die Kosten dafür liegen je nach Paketgröße zwischen 3,00 Euro (100 Credits) und 49,00 Euro (2.750 Credits). Gezahlt werden kann mit PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung, GiroPay, Paysafecard und per SMS.

Mit der Premium-Mitgliedschaft lassen sich viele Einschränkungen aufheben. Der wohl größte Vorteil? Die absolute Werbefreiheit! Darüber hinaus werden viele weitere Funktionen aktiviert, zum Beispiel:

  • Inkognito-Modus, damit Ihre Besuche unbemerkt bleiben
  • Auskunft darüber, wem Sie beim Date-Roulette gefallen haben und wer Sie favorisiert
  • „Ja“ oder „Nein“ beim Date-Roulette wieder rückgängig machen
  • Mit besonders populären und neu registrierten Nutzern chatten

Alles in allem sind die Kosten gerade in Hinblick auf den niedrigen Altersdurchschnitt bei Badoo sehr moderat. Doch Vorsicht: Die Abonnements enden nicht nach Ablauf der Laufzeit, sondern erneuern sich automatisch. Wer vergisst, seine Mitgliedschaft rechtzeitig zu kündigen, tappt in die Abo-Falle.

Badoo Kosten

Design & Mobilität

Badoo erlebte vor kurzem eine komplette „Renovierung“. Seither erfüllt die Online Dating Seite alle Kriterien, die eine junge, dynamische Webseite ausmachen. Farbenfroh, intuitiv, einfach, informativ und ansprechend kommt Badoo daher.

Das gilt auch für die Mobilität. Wer auf seinem Smartphone surfen möchte, muss bei der mobilen Browser-Variante keine Abstriche machen. Noch besser ist die native App für iOS oder Android-Nutzer.

Sicherheit

Beim Thema Seriosität ist das Urteil: unentschieden. Badoo legt sehr viel Wert auf die Verifizierung der neu angelegten Profile. Sobald ein Foto hochgeladen wurde, wird der Nutzer aufgefordert, seine Identität durch ein Selfie zu bestätigen. Wer das nicht macht, wird bis auf weiteres gesperrt.

Dennoch sind Fake Profile auf Badoo keine Seltenheit. Vermutungen legen nahe, dass Badoo selbst dafür verantwortlich ist. So hatte die Online Dating Seite jahrelang viel mehr männliche als weibliche Nutzer. Seit kurzem ändert sich dieser Trend: Immer mehr Frauen legen ein Profil an. Ein Blick auf diese lässt jedoch an ihrer Echtheit zweifeln.

Kritik hagelt es auch in Sachen Datenschutz. Transparent dargestellt ist es dennoch unangenehm zu wissen, dass die eigenen Daten dazu dienen, die Werbung auf Badoo ans jeweilige Nutzerprofil anzupassen. Darüber hinaus gibt es viele Drittanbieter, die Zugang zu den Daten gewährt bekommen – selbst wenn es sich um Firmen handelt, die Fake Profile aufdecken sollen.

Fazit

Für junge Leute ist Badoo quasi ein Muss. Die hohe Mitgliederzahl, die kostenlosen Features und die vielen Funktionen machen Badoo zu einem tollen Freizeitvergnügen. Ältere Nutzer, die nach einer festen Partnerschaft suchen, haben hier kaum eine Chance. Männer dürften sich über die vielen weiblichen Fake Profile ärgern, die Badoo angeblich selbst kreiert hat. Vorsicht ist auch in Sachen Datenschutz und Abonnements geboten. Wer es locker nimmt, ist bei Badoo gut aufgehoben.

Unsere letzten Beiträges

Nov 7th, 2019
451
10 Best Ukrainian Brides – Vic...
Women in Ukraine are perfect for marriage. Their beauty is m...
Nov 7th, 2019
551
How To Make A Ukrainian Woman ...
How To Make A Ukrainian Woman Like YouUkrainian women posses...
Nov 7th, 2019
359
7 Beauty Secrets Of Ukrainian ...
7 Beauty Secrets Of Ukrainian WomenThe beauty of Ukrainian w...
Alle ansehen
Oben Partnerver Mittlung
VictoriaHearts
Ukraine Woman
VictoriaHearts ist einer der Marktführer im Online-Dating und Experte, wenn es darum geht, Frauen aus der Ukraine sprichwörtlich an den Mann zu bringen. Wir haben für Sie überprüft, ob diese Seite ihrem Ruf gerecht wird, welche Vor- und Nachteile sie hat und wie unser Urteil lautet.
from $0 to $329.99 122
1
10
9.8
9.8
(4218 stimmen)
Seite besuchen Weiterlesen
LoveSwans
Ukraine Woman
LoveSwans ist eine der beliebtesten Anlaufstellen für alle Männer auf der Suche nach osteuropäischen Schönheiten. Wir haben für Sie herausgefunden, was es mit dieser Seite auf sich hat und ob sie es wert ist. Wenn Sie auf der Suche nach Frauen aus der Ukraine sind, lesen Sie weiter.
from $0 to $329.99 122
1
10
9.7
9.7
(2536 stimmen)
Seite besuchen Weiterlesen
DreamMarriage
Ukraine Woman
Manchmal muss man über die eigenen Grenzen hinausschauen, um die richtige Frau fürs Leben zu finden. Das ist heute einfacher denn je, vorausgesetzt, man findet die richtige Plattform. Hat DreamMarriage das nötige Zeug dazu? Wir verraten es Ihnen in unserer Bewertung.
from $0 to $329.99 122
1
10
9.4
9.4
(3481 stimmen)
Seite besuchen Weiterlesen